Seitenaufrufe : 234254
<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Wildkochbuch

PDF Drucken E-Mail

 

Liebe Landfrauen,

Advent ist, wenn Kinderaugen zu strahlen beginnen und wir uns anstecken lassen von der Vorfreude

auf Weihnachten. Mit unserer Weihnachtsfeier möchten auch wir die Adventszeit ein bisschen zum

Leuchten bringen.

Weihnachtsfeier am 05.12.2019

Zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier am 05.12. um 17.00 Uhr im Elsdorfer Hof in Elsdorf haben wir einen ganz besonderen Referenten eingeladen. Der Journalist, Moderator und Filmemacher Peter von Sassen wird bei uns zu Gast sein. Herr von Sassen war viele Jahre das Gesicht von „Hallo Niedersachsen“.

Er führt uns durch einen heiteren Abend voller weihnachtlicher Geschichten und fröhlicher Vorfreude auf das schönste Fest im Jahr.

                                           „Der Weihnachtsmann ist auch nur ein Mensch“

lautet der Titel seines Vortrags.

Mit Erzählungen von Erich Kästner, Roald Dahl, Wolfgang Scheibner, Ephraim Kishon und Loriot möchte Peter von Sassen eine vorweihnachtliche Atmosphäre schaffen.              

Während einer Pause wollen wir gemeinsam zu Abend essen.Nach dem Vortrag wird es auch wieder eine Tombola mit attraktiven Preisen geben. Musikalisch wird unsere Weihnachtsfeier wieder der Posaunenchor aus den verschiedenen Kirchspielen, unter der Leitung von Wolf Meyer, begleiten.

Anmeldungen nimmt Angela Liebner, über die Ortsvertrauensfrauen, bis zum 28.11.

unter Tel.: 04281.4228 entgegen.


Adventliches Singen im Heimathaus

   Am Mittwoch, 11. Dezember laden wir wieder zu unserem adventlichen Singen ein.

    Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr im festlich geschmückten Heimathaus in Heeslingen. Bei Punsch und Gebäck wollen wir mit der Gitarrengruppe des Landfrauenvereins, Advents –und Weihnachtslieder anstimmen. Auch kleine weihnachtliche Gedichte und Geschichten werden vorgetragen. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird vor Ort kassiert.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 06. Dezember bei Rita Möller, Tel.: 04281.2977. Aber auch spontane Gäste sind willkommen.

 

Kundgebung gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Am 25. November findet im Rahmen eines jährlich abgehaltenen Aktions- und Gedenktag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen eine Kundgebung in Zeven statt. An der Kundgebung beteiligen sich zahlreiche Vereine, so auch wir. Wir treffen uns am 25.11. um 17.00 Uhr am Gauß-Brunnen in Zeven. Es wir darum gebeten orangene Kleidung, wie z.B. Warnweste, Mütze oder Schal zu tragen. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer. Dauer: Ca. 30 Minuten.

 

Varieté und Überseehafen in Bremen

 Am Sonntag, 9. Februar 2020 besuchen wir im Varieté Theater GOP Bremen die Show

                                                                           „Sombra“

Ein Spiel aus Licht aus Schatten – Licht macht die Welt sichtbar. Schatten verleiht ihr die Tiefe. Das Eine ohne das Andere? Undenkbar. Bei Kaffee und Kuchen lassen wir uns von den hochkarätigen Artisten, Tänzern und Sängern, vom Zusammenspiel der Gegensätze verzaubern. Die Bilder der Show verankern sich tief im Herzen und beflügeln die Seele.

Vorher können wir über den Wandel im Bremer Überseehafen staunen. 1 Stunde werden wir, bequem in unserem Bus sitzend, fachkundig durch die „neue Überseestadt“ geführt.

Der Bus startet um 10.45 Uhr am Aheparkplatz in Zeven.

Voraussichtliche Rückankunft in Zeven um 17.30 Uhr. Für Busfahrt, Führung, Kaffeegedeck und die Eintrittskarte bitte 61,00 € bis zum Anmeldeschluss am 4. Januar 2020 auf das Landfrauenkonto überweisen.

Anmeldungen gerne an Karin Heinz Tel.: 04281.950574 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. "> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Kochspaß bei der EWE am 19.11.2019

Herzlich einladen möchten wir zu einem Kochabend in den Räumen der EWE in Bremervörde. Thema des Abends wird „Low Carb“ sein. Bei dieser Ernährungsform werden die Kohlenhydrate zu Gunsten von Fetten und Eiweiß reduziert. Viel Gemüse, Fisch, Fleisch und Milchprodukte kommen auf den Teller. Nach dem gemeinsamen Zubereiten verschiedener Speisen werden wir sie zusammen verkosten.

Wir treffen uns um 17.30 Uhr am Ahe-Parkplatz und fahren dann in Fahrgemeinschaft nach Bremervörde. Ende der Veranstaltung um ca. 21.00 Uhr. Die EWE nimmt für den Abend vor Ort eine Spende von 5,00 bis 10,00 € pro Person.

Anmeldungen bitte bis zum 09.11. bei Irma Meyer, Tel.: 04287.550.

 

Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Am Samstag den 07.12.2019 fahren wir zum Weihnachtsmarkt nach Gut Basthorst. Der Markt zählt mit seinen rund 300 Ausstellern, vielen besonderen Attraktionen und  kulinarischen Angeboten inzwischen zu den schönsten und größten in ganz Deutschland.Das strahlende Feuerwerk aus Licht und Wasser sorgt für festliche Stimmung in der Dämmerung.

Abfahrt: 12.00 Uhr am Ahe-Parkplatz

Rückfahrt: 19.00 Uhr (Ankunft in Zeven ca. 21.00 Uhr)

Die Kosten für Busfahrt und Eintritt betragen 29,00 € und sind bis Anmeldeschluss auf das Konto des Vereins zu überweisen.

Anmeldungen nimmt Sabine Helberg, Tel.: 04288.928254 bis zum 20.11. gerne entgegen.

 

Fahrt mit dem Kreislandfrauenverband Zeven zur „Grünen Woche" nach Berlin

Termin: 22.01.- 24.01.2020 (Mi.-Fr.)

1.Tag: Anreise und Stadtführung Berlin

Nach Ankunft in Berlin, Mittagspause am Kurfürstendamm. Anschließend ist eine geführte Stadtrundfahrt geplant. Um 18.00 Uhr Abendessen in einem guten Lokal. Anschließend besteht die Möglichkeit mit dem Bus zum „Niedersachsenabend" auf der „Grünen Woche" zu fahren. Eintrittskarten hierfür sind nicht im Preis enthalten.

2. Tag: Besuch der „Grünen Woche" und Show im Hotel

Besuch der „85.Grünen Woche". Neben Ernährung und Landwirtschaft gibt es neuerdings auch einen Ausstellungsbereich für Kücheneinrichtung und Haushaltstechnik. Abendessen im Hotel. Anschließend Besuch der Live-Show „Stars in Concert" im Hotel.

3.Tag: Potsdam und Rückreise

Stadtführung Potsdam mit dem Bus und zu Fuß. Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Sanssouci und dem dazugehörigen Park sollen besichtigt werden. Nach der Mittagspause, Rückreise zu den Heimatorten. Rückankunft ca. 20.00 Uhr.

Hinweis: Diese Fahrt ist nicht barrierefrei. Auf der „Grünen Woche" sind weite Fußwege zu bewältigen.

Der Preis für die Fahrt zur „Grünen Woche" wird je nach Teilnehmerzahl, im Doppelzimmer zwischen 260,00 und   320,00 € liegen. Der Einzelzimmerzuschlagbeträgt voraussichtlich 46,00 €.

Anmeldungen für die Reise nimmt Rita Möller, Tel.: 04281.2977 bis Mitte Juli 2019 entgegen. Nähere Infos folgen nach Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Hinweis:

Sollte sich bei den telefonischen Anmeldungen nur ein Anrufbeantworter melden, bitte Namen, Telefonnummer und   gegebenenfalls Teilnehmerzahl hinterlassen. Die Geräte werden auf jeden Fall abgehört. Ein erneuter Anruf ist somit nicht nötig.

Desweiteren sind die Anmeldungen insbesondere zu den Versammlungen verbindlich. Sollte jemand kurzfristig verhindert sein, bitte unbedingt schnellstmöglich abmelden oder für Ersatz sorgen.Teilweise müssen die reservierten, nicht besetzten Plätze vom Verein bezahlt werden. Sollten weiterhin vermehrt angemeldete Frauen nicht zu den Versammlungen erscheinen, muss in Zukunft der Eintritt bei den Veranstaltungen erhöht werden. Dies möchten wir allerdings vermeiden.

Wir bitten die Ortsvertrauensfrauen alle Mitglieder und interessierte Frauen einzuladen und die Anmeldungen weiterzuleiten.

 

 Mit freundlichem Gruß                                                                                                      

    gez. Elfi Müller