Seitenaufrufe : 180636
<<  März 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Wildkochbuch

PDF Drucken E-Mail

 

Liebe Landfrauen,

 ein heißer, trockener Sommer geht zu Ende. Die letzten Feldfrüchte werden geerntet.

 Obwohl die Ernte auf den Feldern eher knapp ausfällt, sitzen die Obstbäume in diesem

 Jahr voller Früchte. Wie in jedem Jahr beginnen wir die Versammlungssaison mit unserer

 Erntedankversammlung,….

  

 Erntedankversammlung am 08.10.2018 in Brauel

Danke wollen wir sagen, für die Ernte vom Acker und aus den Gärten. Im Oktober beginnen wir den Garten winterfertig zu machen und kommen zur Ruhe. Aber erfreuenwir uns auch im Winter an unserem Garten? Frau Ahlers von der niedersächsischen Gartenakademie gibt uns ausreichend Anregungen und Tipps, wie wir

 

„Den winterlichen Garten mit Stil gestalten!“

 

     Wir beginnen die Veranstaltung am 08.10.2018 um 19.00 Uhr mit einem kleinen Imbiss.

     Anmeldungen bitte über die Ortsvertrauensfrauen bis zum 29. September an
     Karin Heinz, Tel.: 04281.950574 oder an
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Miniatur - aber doch ganz groß

Am Freitag, 26.10.2018 fahren wir mit dem Bus nach HH ins Miniatur Wunderland. Ab 13.30 Uhr haben wir für einen längeren Zeitraum die Möglichkeit, die vielen liebevoll nachgestellten Alltagssituationen der unterschiedlichsten Art, ob in Skigebieten, im Stadtpark oder am Bahnhof, zu entdecken.

Wer von den Reizen überflutet ist, kann einfach in der Speicherstadt bummeln und Kaffee trinken, bis es dann um 16.30 Uhr heißt: Abfahrt ins „Schwerelos“ Achterbahnrestaurant in Harburg mit einem Speisenservice der besonderen Art.

    Den Betrag von 34,00 € für die Busfahrt und den Eintritt ins Miniaturwunderland bitte bis zum Anmeldeschluss auf das               Landfrauenkonto überweisen.

Start: 11.30 Uhr am Aheparkplatz in Zeven

Rückankunft: gegen 19.30 Uhr

Anmeldungen bitte bis zum 19.10.18 bei Karin Heinz, Tel.: 04281.950574 oder an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 

Jubiläum Erntewagenparade

Die Erntewagenparade findet in diesem Jahr zum 25. Mal statt, unser LFV besteht seit 1948, also 70 Jahre. Wir werden am 28.10.2018 an der Parade mit einem geschmückten Wagen teilnehmen. Aber auch mit einer Fußgruppe wollen wir unseren Verein darstellen und genau dafür brauchen wir eure Unterstützung und hoffen auf viele Teilnehmerinnen. Meldet euch bitte bis zum 20. September 2018. Anmeldungen und nähere Informationen bekommt ihr von Angelique Maak unter 04281.80475 oder 015157701833 oder auch bei Karin Heinz, Tel.: 04281.950574.

    Wir freuen uns auf eure Mithilfe.

 

Weihnachtskonzert in der „Glocke“

Am Samstag, 08.12.2018 fahren wir nach langer Zeit einmal wieder in die Glocke nach

Bremen und nehmen am festlichen Weihnachtskonzert teil. Dort erwartet uns ab 15.30 Uhr ein Pro-

gramm mit traditioneller Weihnachtsmusik u.a. Weihnachtsoratorium, Händels „Messias“ und

außergewöhnliche Arrangements bekannter Weihnachtslieder in einem festlich geschmückten Saal.

Nach dem Konzert haben wir dann Gelegenheit über den Weihnachtsmarkt und durch die Bremer

Geschäfte zu bummeln.

 

Abfahrt: 13.15 Uhr am Aheparkplatz

    Rückfahrt nach Zeven: 20.30 Uhr

    Der Preis für Busfahrt und Konzert beträgt 61,00 € pro Person und ist bis zum 30.09.2018

    zu überweisen.

     Anmeldungen bitte bis zum 30.09.2018 bei Sabine Helberg, Tel.: 04288.928254

 

 Sechs goldene Herbsttage im Kleinwalsertal vom 01. - 06. Oktober 2018

Steile Felsen, sanfte Almen, rauschende Gebirgsbäche und herrlich frische Luft sorgen für Erholung und schöne schönsten Täler Österreichs bezeichnet. Doch es ist nur von Deutschland aus zugänglich.

Wir wohnen im sehr guten 3*** Hotel-Gasthof TRAUBE im Ferienort Riezlern (1089m). Das Hotel bietet modernen Komfort mit einem gemütlichen Restaurant, sowie Fahrstuhl, WLAN, Fitnessraum mit Sauna, Solarium (gegen Gebühr) und römisches Dampfbad.

Anreise ins Kleinwalsertal mit dem Fernreisebus um 5.30 Uhr von Zeven, Aheparkplatz. Ankunft ca. 17.30 Uhr. Die Bergbahnen und der Walserbus sind im Preis enthalten, so dass an allen Tagen die Möglichkeit für individuelle Ausflüge (z.B. nach Oberstdorf) besteht. Die Haltestelle der Kanzelwandbahn liegt nur 100m vom Hotel entfernt. An einem Tag zeigt uns ein Wanderführer die Bergwelt (nach Absprache und gegen Aufpreis kann der Wanderführer auch an mehreren Tagen dazu gebucht werden). Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann den Tag natürlich auch anders verbringen. Rückreise nach Zeven am 06.10. um 8.00 Uhr.

Leistungen

- Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche, 2. Fahrer

- 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet

- 5 mal Abendessen als 4-Gang-Menü (ab dem 2. Abend zur Auswahl)

- 1 mal Kaffee und Kuchen im Hotel

- Wanderführer, halber Tag

- Walser-Card für die Bergbahnen, Busse u.v.m.

- 1 mal Tanzabend im Hotel

- Kurtaxe

- Stornoschutz ohne Selbstbeteiligung

Preis: pro Person im Doppelzimmer 475,00 €, Einzelzimmerzuschlag gesamt für 5 Nächte 20,00 €. Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 15.06.2018 bei Friederike Albers,Tel.: 04287.1083. Eine Anzahlung von 100,00 € auf das Reisekonto des Landfrauenvereins bitte bis zum 15.06.2018 überweisen. Angabe von Vor- und Nachnamen und Wohnort bitte nicht vergessen. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters, Firma Schmätjen in 27412 Steinfeld.

 

Hinweis:

Sollte sich bei den telefonischen Anmeldungen nur ein Anrufbeantworter melden, bitte Namen, Telefonnummer und   gegebenenfalls Teilnehmerzahl hinterlassen. Die Geräte werden auf jeden Fall abgehört. Ein erneuter Anruf ist somit nicht nötig.

Desweiteren sind die Anmeldungen insbesondere zu den Versammlungen verbindlich. Sollte jemand kurzfristig verhindert sein, bitte unbedingt schnellstmöglich abmelden oder für Ersatz sorgen.Teilweise müssen die reservierten, nicht besetzten Plätze vom Verein bezahlt werden. Sollten weiterhin vermehrt angemeldete Frauen nicht zu den Versammlungen erscheinen, muss in Zukunft der Eintritt bei den Veranstaltungen erhöht werden. Dies möchten wir allerdings vermeiden.

Wir bitten die Ortsvertrauensfrauen alle Mitglieder und interessierte Frauen einzuladen und die Anmeldungen weiterzuleiten.

 

 Mit freundlichem Gruß                                                                                                      

    gez. Elfi Müller